Archiv für Oktober 2008

Am letzten Samstag fand in Güstrow der letzte lauf des MV-MTB-Cup statt. Ich nutze die Gelegenheit Chriz mal wieder zu treffen und fuhr zusammen mit ihm von Reinfeld in die Zon… nach Güstrow. Kaum waren wir dort angekommen saßen wir auch schon auf dem Rad. Wir waren wohl etwas knapp in der Zeit.

Da sich offensichtlich alle Fahrer kannten (ok, waren nicht so viele) und ich der einzige Unbekannte war, versuchte ich in den ersten zwei Runden etwas Verwirrung zu stiften. Der erste Teil der Strecke ging stetig bergan. Hier musste der eine oder andere schon ganz schön beißen um dran zu bleiben. Leider fehlte mir im zweiten Teil der Strecke etwas die Spritzigkeit für die vielen Richtungswechsel (jaja Langstreckler halt), so dass die abgehängten Fahrer immer wieder aufschließen konnten. Nach zwei Runden musste ich dann einsehen, dass die Gruppe wohl nicht weiter schrumpfen würde und ich reihte mich weiter hinten ein.

In den nächsten 3 Runden entfernte sich die Spitzengruppe immer weiter von mir. Ich konnte zwar bergauf immer wieder Zeit gut machen, aber die vielen Richtungswechsel waren nichts für mich. In der 5. Runde war die Spitzengruppe dann plötzlich wieder dicht vor mir und ich konnte innerhalb von einer Runde aufschließen. Der spätere Sieger nutze die Gelegenheit und attakierte. Die Gruppe viel auseinander und ich sortierte mich da irgendwo mittig ein. Das Ziel erreichte ich dann auf Platz 5.

Comments Kommentare deaktiviert für MTB-Cup Güstrow