Archiv für Oktober 2011

Irgendwie kam mir das alles bekannt vor als ich am letzten Wochenende beim 52. Parchimer Querfeldeinrennen an den Start ging. Ein kleines Starterfeld mit den üblichen Verdächtigen und die beliebte Achterbahn gaben mir die Hoffnung auf einen Podiumsplatz, dennoch wurde ich nach unglaublichen 16 Rennrunden wie im letzten Jahr ‚nur’ vierter.

Bericht und Bilder bei Chriz.

Comments Kommentare deaktiviert für Chriz in Parchim

Es gibt Traditionen die müssen auch gepflegt werden, wenn sonst nicht viel Zeit für den Radsport bleibt. Mitte Oktober ging es also, wie schon in den letzten Jahren, mit Anke zum Harz MBO nach Quedlinburg. Nachdem das Wetter in diesem Sommer ja immer mal recht durchwachsen war (ok hat beim Wände spachteln nicht so gestört), begrüßte uns der Harz mit strahlendem Sonnenschein.

In diesem Jahr starteten wir etwas vorsichtiger als in den letzten Jahren. Anke musste in den Wochen zuvor wegen einer Verletzung pausieren und ich war mir nicht so sicher wie brauchbar meine Form nach dem wenigen Training in diesem Jahr so ist. Bei der Routenwahl half uns unsere gute Vorarbeit vom Vorabend. Danach ging es bei traumhaftem Herbstwetter 5h lang durch den Harz. Sowohl Ankes Fuß, wie auch meine Form haben aber wohl ganz gut durchgehalten. Nach 4:55 hatten wir  380 Punkte in der Tasche. Das bedeutete nicht nur den 1. Platz in der Mixed Klasse, sondern zu unserer Überraschung auch Platz 3 in der Gesamtwertung. Damit hatten wir unter diesen Voraussetzungen nicht gerechnet. Insgesamt wieder eine klasse Veranstaltung und endlich mal wieder das passende Wetter dazu.

Einen etwas umfangreicheren Bericht gibt es bei Anke.

Comments 1 Kommentar »

Nun hat auch der Stevens-Crosscup begonnen. Klar, dass ich dort nicht fehlen durfte. Nach einer Stunde Vollgas rollte ich als 15. über die Ziellinie. Nachdem ich fast das ganze Rennen in der Gruppe um Platz 12 unterwegs war verließen mich zwei Runden vor Schluss die Kräfte und ich musste meine Mitstreiter ziehen lassen.

Bericht und erstaunliche Fotos bei chrizcross.de.

Comments Kommentare deaktiviert für Chriz hebt ab. 1. Lauf Stevens Crosscup Norderstedt

Auch für mich hat nun die Crosssaison angefangen. Beim zweiten Lauf zum Deutschlandcup in Bremen konnte ich dann auch gleich mal mit den ‚großen’ Jungs spielen und sehen, wie es in dieser Saison so läuft.

Den ganzen Bericht gibt es bei chriz.

Comments Kommentare deaktiviert für Chriz: Deutschlandcup Bremen