Archiv für September 2015

Comments Kommentare deaktiviert für Vinschgau Tag 1 Bilder

Nachdem uns heute Morgen tiefe Wolken und 10 Grad begrüßten und ich ja auch noch etwas erkältet bin, wollten wir nicht zu hoch fahren. Wir entschieden uns also für eine Tour die eigentlich erst für einen „Ruhetag“ geplant war. Der höchste Punkt lag auf 2000m, so dass wir hofften nicht zu weit in die Wolken fahren zu müssen.

vinschgau_tag1-0

Die Tour führte uns direkt aus St. Valentino hinaus den Berg hinauf. Nach wenigen Kilometern waren die Klamotten bereits zu warm. Das Wetter war besser als erwartet und sogar etwas blauer Himmel war zu sehen. Wir kurbelten uns so bis auf 2000m hinaus zur Station der Schöneben Bergbahn. Hier ging es in den ersten Trail der neuen 3 Länder Enduro Trails. Zum größten Teil war dieser „Obere Schöneben Trail“ für uns fahrbar, ganz ohne absteigen ging es aber nicht.

vinschgau_tag1-2

vinschgau_tag1-3

Nachdem wir es noch so gerade aus dem Trail schafften bevor ein Paar Enduro Fahrern von hinten kamen (hätte peinlich werden können). Ging es über Schotterstrasse weiter zum Grünsee.

vinschgau_tag1-4

vinschgau_tag1-5

Irgendwie sammelten wir auf dem Stück einen Mountainbiker ein. Irgendwie hatte er wohl keine Lust mehr auf seine Frau zu warten und blieb lieber bei Dirk am Hinterrad. Nachdem er nicht mit uns sprach und ansonsten auch irgendwie komisch war, schüttelten wir ihn sicherheitshalber mit einer Tempoverschärfung ab.

Vom Grünsee zum Schwarzsee führt der 3 Länder Trail uns durch Italien, die Schweiz und Österreich. Der größte Teil war wirklich schön und es ging über Waldpfade. Am Ende fuhren wir über den Kreuzmoos Trail zurück nach Naturns. Dieser war am ehesten für uns geeignet und man fühlt sich mit XC Rädern nicht mehr ganz fehl am Platz.

vinschgau_tag1-6

vinschgau_tag1-10

Eigentlich hatten wir nun mit einigen entspannten Kilometern entlang des Reschensees zurück zur Unterkunft gerechnet. Wir bekamen stattdessen ziemlich kräftigen Gegenwind. Wir sind ja eigentlich Wind gewöhnt, aber 15km/h auf einem Radweg ist dann doch eher ungewöhnlich.

vinschgau_tag1-13

Comments Kommentare deaktiviert für Vinschgau Tag 1 – 3 Länder Enduro